Essen und Trinken mit Demenz

Essen und Trinken mit Demenz

Eine ältere an Demenz erkrankte Frau schnuppert mit geschlossenen Augen am Becher.

Entspannt essen und trinken mit Demenz

Eine Demenz kann sich auf das Ess- und Trinkverhalten auswirken. Wir zeigen Wege auf, wie die gemeinsamen Mahlzeiten möglichst lange eine Genusserfahrung bleiben.

Eine an Demenz erkrankte alte Frau hält beide Hände vor den Mund und beißt in einen Plastikverschluss.

Wenn Essen und Trinken schwierig werden

Wir geben Ihnen praktische Tipps, die Ihnen dabei helfen, Mangelernährung vorzubeugen und mit Schluckstörungen umzugehen. Sie erfahren auch, wo Sie Hilfe erhalten können, wenn die Situation schwierig wird.